Jugendtreff

Jugendtreff

Der Jugendtreff in der Ev. Kirchengemeinde Engers hat eine inzwischen gut 30-jährige Tradition. In Absprache mit den katholischen Nachbargemeinden, die vorwiegend Jugendarbeit als Gruppen- und Pfadfinderarbeit anbieten, wird der Jugendtreff seit 1978 als „Teiloffene – Tür“ angeboten. Er ist Treffpunkt für die Altersgruppe ab 13 Jahren bis hinein ins junge Erwachsenenalter.

Im Jugendtreff gibt es Möglichkeiten zu spielen, zu reden, zu diskutieren, Beziehungen zu knüpfen und aufrecht zu erhalten, Aktionen aller Art zu planen und durchzuführen. Der Jugendtreff wird und wurde immer wieder auf sehr unterschiedliche Weise von den Jugendlichen gestaltet, so dass er von Jugendgeneration zu Jugendgeneration ein anderes „Gesicht“ hat. Auch die vorhandene Musikanlage nebst Lichtorgel ist zu einem großen Teil von den Jugendlichen selbst gebaut, bzw. installiert worden. Ein Billardtisch, ein Fußballkicker, eine Tischtennisplatte, Karten- und Gesellschaftsspiele sind vorhanden. Aktionen wie Kochen, Video- und Spielabende, Musik- AG’s, Informationsrunden über spezielle Themen werden von den „Trefflern“ angeregt und gemeinsam durchgeführt.


Einige Jugendliche wachsen in die Rolle als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in hinein. Diese bezieht sich nicht ausschließlich auf den Jugendtreff, sondern auf die ganze Kinder- und Jugendarbeit. So sind es häufig die Jugendlichen und die jungen Erwachsenen, die den Kindergottesdienst, die Kinderbibeltage, Familiengottesdienste, Kinderfreizeiten, Jugendfreizeiten, Gemeindefeste, u. v. m. mitgestalten und mitverantworten.

Mitarbeiterschulungen werden dafür über den Jugendtreff angeboten und durchgeführt.
Bisher wurden auch regelmässige Sommerfreizeiten angeboten. Diese finden statt wenn viele Anfragen danach sind.

Seit einigen Jahren sind auch Kanufreizeiten fest im Programm. Eine Aktion, die über den Jugendtreff organisiert wird, ist die Altpapiersammlung, die den Jugendetat etwas aufstockt und die laufenden Kosten für die kircheneigenen Boote deckt. Wenn ihr also Lust habt, dann schaut einmal im Jugendtreff vorbei.

Wann?